All for Joomla All for Webmasters

Klasse A/AM

Fotolia klasse a 1215x380

Führerscheinklasse A

Die Führerscheinklasse A berechtigt Sie Motorräder im Straßenverkehr zu führen, wobei folgende Aufteilung gilt:


A

Schwere Krafträder / Dreirädrige Kraftfahrzeuge
• Kraftrad über 45 km/h bbH, über 35 kW Motorleistung, Leistungsgewicht von mehr als 0,2 kW/kg
• Kraftfahrzeuge, Motorleistung mehr als 15 kW, Hubraum mehr als 50 ccm
 

Der direkte Einstieg in diese Klasse ist erst ab einem Mindestalter von 24 Jahren möglich. Bei Aufstieg von A2 auf A ist das Mindestalter 20. Für Dreirädrige Kraftfahrzeuge ist das Mindestalter 21 Jahre. Der Gesetzgeber geht davon aus, das der zukünftige Fahrzeughalter ab diesem Alter ein gewisses Mindestmaß an Voraussicht und Besonnenheit besitzt, um die modernen und im höchsten Maße Leistungsfähigen "Maschinen" sicher im Straßenverkehr bewegen zu können. Wenn man bedenkt das die aktuellen Hochleistungs-Motorräder eine Leistung von über 200PS bei nicht einmal 300kg Leergewicht besitzen, so sind diese Eigenschaften auch dringend anzuraten. Da unsere Fahrschullehrer selbst gerne im "Sattel" sitzen, können Sie bei uns direkt von diesen Erfahrungen profitieren und so das sichere Führen dieser Kraftprotze in einer angenehmen Atmosphäre erlernen.


A1

Leichtkrafträder / dreirädrige Kraftfahrzeuge
• Kraftrad bis 125ccm Hubraum, max. 11 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,1 kW/kg
• Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 km/h bbH, max. 15 kW Motorleistung
• Dieser Führerschein befähigt Sie zum Führen von Leichtkrafträdern und ist ab einem Mindestalter von 16 Jahren erlaubt

 

A2

Mittelschwere Krafträder
• Kraftrad bis 35 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg
• Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich. Das gilt auch für Altbesitzer mit einem vor dem 01.04.80 erworbenen Führerschein der Klasse 3 oder 4

 

Führerscheinklasse AM

Die Führerscheinklasse AM berechtigt Sie ein Kleinkraftrad im Straßenverkehr zu führen:

AM

Kleinkraftrad
Die Führerscheinklasse AM befähigt zum führen eines Leichtkraftrades, das auf 45 km/h bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit gedrosselt ist und max. 50 cm3 Hubraum besitzt und ist bereits ab 16 Jahren möglich.